Vertikalbeete: Frische Kräuter auf wenig Platz! Tipps und Modelle

Das vertikale Gärtnern wird aus vielen Gründen immer beliebter. Ich möchte Ihnen auf dieser Seite aufzeigen, welche Gründe es für ein vertikales Hochbeet gibt, stelle verschiedene Typen des Beetes vor und gebe Tipps für den Kauf und die Bepflanzung. Zum Schluss stelle ich noch verschiedene Modelle vor.

Was für ein Vertikalbeet spricht

Nicht ohne Grund ist d

  • Geringer Platzverbrauch: Ein Hauptgrund für ein vertikales Beet ist sicher, die effiziente Platzausnutzung. Durch ein Hochbeet auf 5 Ebenen verfünffacht sich die Beetfläche. So kann man auf einer sehr geringen Grundfläche viel anpfllanzen.
  • Rückenschonende Höhe: Da bei einem solchen Hochbeet die Pflanzfläche höher liegt, lässt es sich darin wunderbar arbeiten. Das ist besonders rückenschonend und angenehm.
  • Hohe Erträge: Da man in einem solchen Beet Einfluss auf die Bodenqualität hat und da die Fläche so optimal genutzt wird, sind die Erträge in einem solchen Beet besonders hoch. Da alle Pflanzen außerdem von den gleichen Lichtverhältnissen profitieren und nicht im Schatten einer anderen Pflanze liegen, wachsen sie sehr gut.
  • Eigener Anbau: Wer einen Teil seiner Nahrung selbst erzeugt, weiß wie das geschehen ist. Ich rate dazu, komplett auf Pflanzenschutzmittel etc. zu verzichten und der Natur ihren Lauf zu lassen. Sie werden feststellen, dass diese Kräuter oder das Gemüse besonders lecker und immer frisch schmecken.
  • Optik: Vertikalbeete sehen besonders gut aus. In der Regel werden sie aus Holz oder Plastik hergestellt, was sie besonders ansprechend macht.
  • Hausfassaden begrünen: Ein besonders schöner Nebeneffekt eines Vertikalbeetes ist die Möglichkeit Fassaden zu verschönern.
  • Balkon und Terrasse: Meiner Meinung nach eignen sich vertikale Beete besonders für den Einsatz auf Balkon oder Terrasse. Hier spielen sie nämlich alle Vorteile voll aus und sorgen im Handumdrehen für eine grüne Oase auf weniger Platz.

Varianten

Vertikalbeete gibt es im Grund in zwei verschiedenen Varianten, die sich durch die Art unterscheiden, wie befestigt werden.

Stehendes Vertikalbeet

Stehende Vertikalbeete haben einen Standfuß und benötigen keine separate Befestigung. Sie werden einfach zusammengebaut und aufgestellt. Durch den Fuß benötigen Sie etwas mehr Platz, was gerade bei sehr beengten Platzverhältnissen störend sein kann.

Hier ein Beispiel, damit Sie sich ein Bild von dieser Variante machen können:

Vertikales Blumenbeet mit 4 Pflanzkästen
  • 🌱 Außenmaße Hochbeet: ca. 55 x 40 x 125 cm (L x B x H), Innenmaße Pflanzkästen: je ca. 50 x 17 x 16 cm
  • 🌱 Das besteht aus FSC-zertifiziertem Kiefernholz und ist wetterfest lasiert - Farbe: Bernstein
  • 🌱 Das Vertikalbeet verfügt über 4 separate Pflanzkästen inklusive Pflanzfolie
  • 🌱 Das platzsparende Beet passt auf jeden Balkon und ist sehr gut als Blumenbeet & Kräuterbeet geeignet
  • 🌱 Kann bei entsprechender Bepflanzung auch als Sichtschutz oder Trennelement eingesetzt werden

Letzte Aktualisierung am 13.03.2022 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hängendes Vertikalbeet

Ein hängendes Vertikalbeet wird mit Schrauben direkt in der Wand befestigt. Der Aufwand ist also höher als bei einem stehenden Beet. Auch sollte man gerade in Mietwohnungen bei Bohrungen in der Außenwand im Zweifel den Vermieter konsultieren.

Der große Vorteil eines hängenden Beetes ist aber, dass es den Platz optimal nutz, da man sogar noch unter dem Beet Raum hat. Auch stehen keine Teile wie der Standfuß über, die im Zweifel störend sind.

Hier ein Beispiel für ein solches Beet:

dobar Wandbeet mit 3 Pflanzkästen
  • 🌱 Außenmaße Wandbeet: ca. 38 x 17,5 x 79 cm (L x B x H)
  • 🌱 Das verwendete Nadelholz ist FSC-zertifiziert und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • 🌱 3 separate Pflanzkästen zur individuellen Bepflanzung, Innenmaße: je ca. 35 x 13 x 20 cm (L x B x H)
  • 🌱 Einfaches Anbringen an der Wand mit nur 4 Schrauben
  • 🌱 Made in Europe - Beste Qualität in der Verarbeitung dank Herstellung in Handarbeit

Letzte Aktualisierung am 13.03.2022 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipps für den Kauf

Je nach Verhältnissen bei Ihrem gewünschten Aufstellort kommt ein anderes Beet in Frage. Hier meine Checkliste, die zeigt, wie ich beim Kauf vorgehe:

  1. Aufstellort klären: Dies ist in der Regel schnell entschieden. Gerade bei dem Einsatz auf dem Balkon oder der Terrasse kommen nicht so viele Stellen in Frage. Achten Sie bei der Auswahl des Standorts auf eine passende Lichtverhältnisse. Möchten Sie z.B. mediterrane Kräuter anpflanzen, empfiehlt sich ein eher sonniger Ort.
  2. Vermessen: Ist der perfekte Platz gefunden, vermessen Sie ihn gründlich. Notieren Sie sich wie viel Platz (auch in der Höhe!) maximal vorhanden ist. Überlegen Sie dann, welche Größe für sie in Frage kommt. Bei der Tiefe des Beetes sollten Sie unbedingt beachten, dass Sie noch problemlos am Beet vorbei kommen und genügend Platz zum Gärtnern haben. Überlegen Sie auch, wie hoch das Beet sein kann. Beachten Sie dabei Ihre Körpergröße. Sie sollten problemlos an die oberste Etage des Beetes gelangen.
  3. Variante wählen: Im Zuge des Vermessens klären Sie auch direkt, wie Sie das Beet aufstellen möchten. Kommt für sie ein hängendes oder ein stehendes Vertikalbeet in Frage?
  4. Material aussuchen: Überlegen Sie sich, welches Material zu Ihrem Geschmack und Einrichtungsstil passt. Ich persönlich bin ein großer Fan von Holz-Hochbeeten, da es sich dabei um ein natürliches Material handelt, welches optisch wunderbar mit Pflanzen harmoniert. Vertikalbeete werden aber auch aus anderen Materialien hergestellt. Besonders kleinere Modelle sind auch oft aus Kunststoff erhältlich.

Das war es auch schon! Wenn Sie nach dieser Liste vorgehen, dürften Sie problemlos ein passendes Beet finden. Da sich durch diese Vorüberlegungen die Auswahl an Modellen reduziert, finden Sie schnell, was sie suchen.

Tipps für die Bepflanzung

Ein vertikales Beet unterschiedet sich doch erheblich von klassischen Beeten. Auch mit einem Hochbeet hat es eher weniger zu tun. Es ähnelt eher Balkonkästen auf mehreren Ebenen. Das hat zur Folge, dass die Erdmenge eher gering ist.

Aus diesem Grund sollten Sie beim Befüllen des Beetes unbedingt auf hochwertige Erde achten, die Wasser speichert. Auch kann – je nach Bepflanzung – eine Schicht Tongranulat zur Wasserspeicherung sinnvoll sein.

Gute Erfahrungen habe ich außerdem damit gemacht, das Substrat nicht glatt, sondern nach vorne hin abfallend einzufüllen. So wachsen die Pflanzen schon leicht schräg nach vorne und die Wurzeln wachsen eher zur Hauswand hin, wo die Erde nicht so schnell austrocknet.

Außerdem sollten Sie eher flachwurzelnde Pflanzen in das Vertikalbeet pflanzen, da die Erdmenge und besonders die Tiefe begrenzt sind. Für ein solches Beet eignen sich besonders Kräuter, Salate, Tomaten und Erdbeeren

Besonders lichtintensive und trockenheitstolerante Gewächse pflanzen Sie am besten in die oberste Etage des Beetes. Ganz unten eher feuchtigkeitsliebende Pflanzen.

Ausgewählte Modelle

Sollte ich Sie nun von den vielfältigen Möglichkeiten von Vertikalbeeten überzeugt haben, können Sie sich hier verschiedene Modelle anschauen und mit wenigen Klicks direkt kaufen:

Bestseller Nr. 1
KESSER® Hochbeet Mit 4 Etagen Premium Blumenkasten Blumentreppe Pflanztreppe - Gemüsebeet Kräuterbeet Pflanzkübel Frühbeet Blumenbeet Pflanzkasten inkl. Gartenvlies- Beet für Terrasse Balkon & Garten
  • 𝐄𝐅𝐅𝐈𝐙𝐈𝐄𝐍𝐓𝐄𝐑 𝐀𝐍𝐁𝐀𝐔: Man freut sich das Frühjahr über die Ernte von frischen Tomaten, Gurken und saftigen Erdbeeren. Aber ehe man sich versieht, vergreifen sich schon Ungeziefer an unserer Ernte. Dadurch dass unsere Blumenkästen höher platziert sind kommt es zu weniger Schädlingsbefall. Außerdem sorgt die Schichtung für eine verbesserte und langfristige Nährstoffversorgung. Für eine optimale Luftzirkulation ist durch das Box Design mit integrierter Lüftungsspalte gesorgt.
  • 𝐄𝐑𝐆𝐎𝐍𝐎𝐌𝐈𝐒𝐂𝐇: Für Menschen mit Schmerzen im Rücken oder in den Knien, kann sogar die einfachste Gartenpflege zu einem Problem werden. Hinknien, bücken oder hocken sind mit unserem Hochbeet Geschichte. Dank der ergonomischen Arbeitshöhe, können Sie sich schmerzfrei um Ihre Pflanzen kümmern. Oder setzen Sie sich mit einem Stuhl vor unser Beet! Egal auf welchem Untergrund unser Blumenbeet platziert wird, auf fast jedem Boden wird Ihnen ein fester und stabiler Stand garantiert.
  • 𝐖𝐈𝐍𝐊𝐄𝐋𝐄𝐈𝐍𝐒𝐓𝐄𝐋𝐋𝐔𝐍𝐆: Um das Maximum für den Wachstum Ihrer Pflanzen herauszuholen, können Sie durch die Winkeleinstellung für eine ideale Belichtung Ihres Beetes sorgen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie die hochwertigen Pflanzenboxen im 90° Winkel oder verstärkt zur Sonnen geneigt montieren, damit Ihre Pflanzen noch mehr Sonnenlicht genießen können. Profitieren Sie von frischen und gesunden Pflanzen, Kräutern, Blumen und Gemüse.
  • 𝐎𝐏𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐇𝐈𝐆𝐇𝐋𝐈𝐆𝐇𝐓: Sie möchten gerne mal etwas frischen Wind in Ihren Garten bringen und können langweilige Bodenbeete nicht mehr sehen? Mit unserem modernen Stufenbeet heben Sie sich gleich von herkömmlichen Gärten ab. Zudem können Sie sich mit unserem Blumenbeet auch in Großstädten auf Ihrem Balkon im Handumdrehen eine grüne Rückzugsoase erschaffen. Neben dem optischen Highlight überzeugt unsere Blumenvase aber auch von ihren technischen Vorteilen.
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆 𝐔𝐍𝐃 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓: Das Konstrukt verleiht Ihrem Balkon Farbe, Frische und Lebendigkeit. Auch auf der Terrasse ist das Beet für verschiedene Pflanzen ein Highlight. Dank der hochwertigen Verarbeitung aus robustem Tannenholz haben sie lange Freude an unserem Blumenkasten. Das Material ist vergleichsweise witterungsbeständiger und langlebiger als Hochbeete aus weichen Hölzern - dadurch eignet sich das Beet ideal für den Außenbereich.
Bestseller Nr. 2
Vertikales Blumenbeet mit 4 Pflanzkästen
  • 🌱 Außenmaße Hochbeet: ca. 55 x 40 x 125 cm (L x B x H), Innenmaße Pflanzkästen: je ca. 50 x 17 x 16 cm
  • 🌱 Das besteht aus FSC-zertifiziertem Kiefernholz und ist wetterfest lasiert - Farbe: Bernstein
  • 🌱 Das Vertikalbeet verfügt über 4 separate Pflanzkästen inklusive Pflanzfolie
  • 🌱 Das platzsparende Beet passt auf jeden Balkon und ist sehr gut als Blumenbeet & Kräuterbeet geeignet
  • 🌱 Kann bei entsprechender Bepflanzung auch als Sichtschutz oder Trennelement eingesetzt werden
Bestseller Nr. 3
Hochbeet mit 4 Etagen Cube 4 - Gemüsebeet Kräuterbeet - Beet für Terrasse Balkon & Garten
  • Schützt Kräuter und Gemüse vor Schneckenbefall - toller Blickfang auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten
  • Höhenverstellbare Kästen mit Neigungsmöglichkeit - Auch für Blumen geeignet
  • Fassungsvermögen je Kasten ca. 30 Liter
  • Inkl wasserdichter Folie zum Auslegen der Kästen
  • Gesamtabmessung ca. 82 x 50 x 145 cm (LxBxH), Hochbeet aus Fichtenholz, mit Lack auf Wasserbasis behandelt

Letzte Aktualisierung am 13.03.2022 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API