Hochbeet aus Stein: Vorteile, Tipps und Ideen

Ein Hochbeet aus Stein sieht nicht nur natürlich aus, es ist auch stabil und unfassbar pflegeleicht.

Das sind allerdings nur einige Gründe, die für ein Stein-Hochbeet sprechen. Ich möchte Ihnen auf dieser Seite noch weitere Vorteile nennen. Außerdem gebe ich nützliche Tipps zur Planung eines solchen Hochbeetes. Gerade bei einem Modell aus Stein, sollte man nämlich besonders gründlich planen. Zum Schluss möchte ich Ihnen noch einige Bausätze vorstellen.

Eine wichtige Informationen bevor es los geht: Auf dieser Seite erkläre ich Ihnen, wie man aus Trockenmauersteinen oder Natursteinen ein Hochbeet erstellt. Im Gegensatz dazu kann ein Hochbeet auch aus Gabionen gebaut werden. Dabei werden Steine in Metallgitter gefüllt. Was es hierbei zu beachten gibt, erfahren Sie HIER.

Was für ein Hochbeet aus Stein spricht

Es gibt viele Gründe für ein Hochbeet aus Stein. Eingangs habe ich bereits erwähnt, dass Stein sehr pflegeleicht ist. Wer beim Bau gut gearbeitet hat, wird sich jahrelange nicht mehr um die Einfassung kümmern müssen. Weitere Gründe für ein solches Hochbeet sind:

  • Natürlichkeit: Steine sind im Garten ein natürliches Element. Deshalb wirken sie auch sehr harmonisch. Sie setzen sich zwar etwas von Pflanzen und Holz ab, wirken aber trotzdem stimmig.
  • Wärmespeicher: Steine sind ein sehr guter Wärmespeicher. Tagsüber erwärmen sie sich und geben die Energie nachts wieder an die Umgebung ab. So ist das Erdreich im Hochbeet ein wenig wärmer als die Umgebung, was dem Pflanzenwachstum gut tut. So kann man im Frühjahr schon etwas früher auspflanzen.
  • Langlebig: Steine sind nahezu unzerstörbar und halten besonders lange. Wer beim Bau gründlich war, wird das Beet so schnell nicht mehr neu anlegen müssen. Hochbeete aus Holz halten nicht so lange.
  • Individuell gestaltbar: Wer Mauersteine oder Naturstein verwendet, kann die Größe und Form des Beets selbst bestimmen. So kann man ein perfekt passendes Hochbeet bauenund ist nicht auf vorgegebene Größen von Bausätzen angewiesen.

Diese Gründe überzeugen Sie? Dann finden Sie nun heraus, was man bei der Planung eines Hochbeetes aus Stein beachten muss.

Was es bei der Planung zu beachten gilt

Die Planung bei einem Stein-Hochbeet ist entscheidend! Da das Material schwer ist, lässt sich im Nachhinein alles nur mit großem Aufwand ändern. Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, was Sie möchten. Ich möchte Ihnen hier aufzeigen, auf welche Fragen man vor dem Bau bzw. Kauf eine Antwort haben sollte:

Wie groß soll das Hochbeet werden?

Die Größe ist die Grundlage für die weitere Planung. Diese hängt natürlich vom gewünschten Standort des Beetes hab. Notieren Sie sich aber welche Länge, Breite und Höhe ihr Hochbeet haben sollte.

Als Breite empfehle ich maximal die Länge des gestreckten Arms. So kann man überall problemlos gärtnern. Ist das Beet von zwei Seiten erreichbar, kann die Breite natürlich doppelt so lang sein.

Als Höhe ist eine angenehme Arbeitshöhe sinnvoll. Dafür würde ich mich an der Höhe Ihrer Küchenarbeitsplatt orientieren. Diese beträgt in der Regel zwischen 70 und 90 cm.

Welche Steine werden verwendet?

Die Auswahl der Steine ist von elementarer Bedeutung. Grundsätzlich kann der Aufbau nämlich mit oder ohne Mörtel erfolgen.

Erfolgt er ohne, spricht man von einer Trockenmauer, da die Steine nur aufeinandergeschichtet werden.

Erfolgt der Mauerbau mit Mörtel, halten die Steine besser, doch ist dies aufwändiger und sieht nicht mehr so natürlich aus.

Hier möchte ich Ihnen unterschiedliche Steine vorstellen, die sich zum Bau eignen:

Granit Mauersteine 40 x 20 x 15cm in Hellgrau 1000kg Holzkiste Big Bag
  • hochwertige Mauersteine aus hellgrauen Granit
  • Kreieren Sie mit diesem zeitlosen Mauerstein Ihre Traumoase
  • 100% frostsicher und witterungsbeständig
  • Alle Seiten gespalten. Alle Fläche sind Bruchrauh
Mauersteine Ruhrsandstein grau/braun 4-25hx15-25bx20-50l cm 1qm
  • Ruhrsandstein frachtfreie Lieferung in Deutschland, ohne Inseln
  • Trockenmauerstein, Beeteinfassung, Grundstücksbegrenzung, Mauern, Mauerwerk. Auch als Kräuterspirale zu verwenden.
  • maschinengespalten, in unregelmäßigen Schichten, Höhe der Schichten ca.4-25cm 20-50cm lang, Einband ca. 15-25cm Die angegebenen Größen, sind ca. Maße. Die Mauer in der Bildergalarie, wurde mit dieser Größe gebaut. Ergiebigkeit ca. 2,5qm/to ( bei einer Sichtseite ) und je nach Verlegung
  • Qualität: unser Ruhrsandstein zählt zu den härtesten Sandsteinen überhaupt . Er trocknet sehr schnell und ist sehr pflegeleicht

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kann ich ein Hochbeet aus Stein selbst bauen?

Das kann ich nicht für Sie beantworten. Für den Bau eines solchen Beetes braucht man allerdings kein übermäßiges handwerkliches Geschick und im Internet finden sich von vielen Baumärkten gute Anleitungen. Allerdings ist gerade die Lieferung und dann der Transport der Steine zum Einsatzort schwierig.

Eine einfachere Alternative ist sicher der Kauf eines Bausatzes für ein Gabionen-Hochbeet. Den Unterschied habe ich eingangs erklärt.

Hier einige Bausätze:

Angebot
bellissa Gabionen-Hochbeet rund - 95567 - Steinkorb-Pflanzkübel rund - Bausatz inkl. Trennfolie - Durchmesser 146/126 cm, Höhe 40 cm
  • Schöner und intelligenter gärtnern - Die erhöhte Position der Pflanzen im Pflanztrog ermöglicht komfortableres Arbeiten am Blumenbeet - Die Gabionensteine speichern zudem Wärme.
  • Hochbeete aus Gabionenkörben sind eine naturnahe Alternative zum herkömmlichen Blumentrog und können durch die Wahl der Befüllung individuell gestaltet werden.
  • Einfacher, schneller Aufbau des Bausatzes - inklusive Trennfolie - Steine, Erde und Pflanzen nicht enthalten.
  • Stahldraht Zink-Aluminium verzinkt - Durchmesser 146/126 cm, Höhe 40 cm - Steinbedarf ca. 270 kg - Steinkörnung 25-60 mm - Maschenweite 2,5x10 cm - Drahtstärke  2,5/2 mm - Füllmenge Erde 500 l.
  • Unser umfangreiches Sortiment bietet vielfältige Gartenelemente aus Gabionen.
vidaXL Gabione Pflanzenkorb Stahl 180 x 90 x 100 cm Silber
  • Mit diesem Gabionen-Hochbeet auch Steinkorb genannt können Sie ein stabiles aber dennoch stilvolles Blumen- oder Hochbeet anlegen z
  • B
  • als Begrenzung in Ihrem Garten oder Hof
  • Der robuste Drahtkorb ist so konzipiert dass er mit Steinen oder Kies gefüllt werden kann
  • Er wird aus rostfreiem und witterungsbeständigem verzinktem Stahl hergestellt und ist daher sehr stabil und langlebig

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API