Hochbeet aus Metall: Vergleich der Materialien und besondere Modelle

Wer ein langlebiges und modernes Hochbeet sucht, kommt an einem Hochbeet aus Metall nicht vorbei.

Und Metall-Hochbeete haben noch weitere Vorteile! Diese und viele nützliche Tipps stelle ich Ihnen hier vor. Dabei möchte ich die Nachteile eines solchen Hochbeets nicht verschweigen.

Außerdem erfahren Sie hier, welche Metalle sich für ein Hochbeet eignen. Ein abschließender Vergleich stellt verschiedene Modelle gegenüber.

Vorteile von Hochbeeten aus Metall

Ein Hochbeet aus Metall hat viele Vorteile gegenüber anderen Materialien. Diese stelle ich hier vor:

  • Langlebigkeit: Metall ist ein sehr widerstandsfähiges Material. Im Gegensatz zu Holz muss es nicht in einigen Jahren ausgetauscht oder durch Behandlung witterungsbeständig gemacht werden.
  • besonders Design: Je nach Metall und Design wirkt das Beet ganz anders. So gibt es futuristische, glatte Beete, gewellte Modelle und unterschiedliche Farben. Dadurch findet man
  • pflegeleicht: Im Gegensatz zu Holz braucht ein Metall-Hochbeet nach dem Aufstellen eigentlich keine Pflege mehr.

Nachteile von Metall

Natürlich möchte ich die Nachteile nicht verschweigen:

  • Gewicht: Das Gewicht eines Metallhochbeetes ist recht hoch. Dies ist allerdings nur für den Aufbau ein Nachteil. Wenn das Hochbeet einmal steht, wird man es in aller Regel nicht mehr umplatzieren. Für den Aufbau sollte man sich aber im Zweifel Hilfe holen.
  • Preis: Meist sind Metall-Hochbeete teurer als entsprechende Varianten aus Holz. Doch durch den geringeren Pflegeaufwand und die lange Lebensdauer gleicht sich der Preisunterschied über die Jahre wieder aus.
  • Wärmeleitfähigkeit: Metall leitet die Wärme besser als Holz. An heißen Sommertagen kann das zum Nachteil werden, da die Pflanzen so schneller austrocknen. Gerade dann sollte man darauf achten, dass man genug gießt. Gleichzeitig ist die höhere Wärmeleitfähigkeit auch ein Vorteil, denn im Frühjahr und Herbst hält sich so Wärme im Beet besser.

Welches Metall sich für ein Hochbeet eignet

Für den Bau eines Hochbeetes eignen sich unterschiedliche Metalle. Maßgeblich hängt die Auswahl von Ihrem Geschmack und Geldbeutel ab.

Allerdings ist die Auswahl oft verwirrend, da unterschiedliche Bezeichnungen kursieren, welche auch nicht einheitlich verwendet werden.

Edelstahl

Umgangssprachlich werden alle rostfreien Stähle als Edelstähle bezeichnet. Um dies zu erreichen wird in aller Regel eine Legierung verwendet. Durch den Zusatz von beispielsweise Chrom wird das Material durchgängig korrosionsbeständiger.

Verzinkter Stahl

Verzinkter Stahl ist ebenfalls rostbeständig, allerdings wird hierbei nur die Oberfläche mit Zink überzogen. Bei tieferen Kratzern kann der Stahl also dennoch rosten. Im Vergleich zu Edelstahl ist verzinkter Stahl aber viel günstiger.

Cortenstahl / Edelrost

Bei Cortenstahl soll die oberste (und nur diese) Schicht rosten. Dadurch entsteht sowohl eine Schutzschicht für den darunterliegenden Stahl als auch eine wunderschöne Optik. Cortenstahl besticht im Hochbeet-Bau durch sein edles Aussehen. Deshalb ist das Material in den letzten Jahren immer beliebter geworden.

Aluminium / Zincalume

Hochbeete werden in aller Regel nicht komplett aus Aluminium gefertigt. Das ist zu teuer und das Material ist nicht formstabil. Deshalb wird meist Zincalume verwendet. Dabei handelt es sich um eine Zink-Aluminium-Legierung, die auf ein Stahlblech aufgetragen wird. Dadurch entsteht ein sehr witterungsbeständiges und korrosionsbeständiges Material.

Metall-Hochbeete im Vergleich

Diese Tabelle stellt Ihnen unterschiedliche Metall-Hochbeete vor. So können Sie die Metalle und Preise miteinander vergleichen.

Name:
Festnight Metall Hochbeet Gartenbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkasten Gemüsebeet Gartenbeet Gemüsebeet aus Verzinkter Stahl für Terrasse Balkon 160 x 80 x 77 cm Grau
Köhko® Designer Hochbeet (mit Boden) aus Edelstahl Kräuterbeet TROG 150x50x40 cm
Palatino Exclusive Line Hochbeet/Pflanzkübel Lotte aus Corten-Stahl 100 x 40, Tiefe 50 cm, Modular
Vitavia Gewächshäuser Hochbeet Basic Plus aus Zincalume® 1,8 m² Aluminium-blank 0,82 x 2,42 x 0,86 m
Bild:
Festnight Metall Hochbeet Gartenbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkasten Gemüsebeet Gartenbeet Gemüsebeet aus Verzinkter Stahl für Terrasse Balkon 160 x 80 x 77 cm Grau
Köhko® Designer Hochbeet (mit Boden) aus Edelstahl Kräuterbeet TROG 150x50x40 cm
Palatino Exclusive Line Hochbeet/Pflanzkübel Lotte aus Corten-Stahl 100 x 40, Tiefe 50 cm, Modular
Vitavia Gewächshäuser Hochbeet Basic Plus aus Zincalume® 1,8 m² Aluminium-blank 0,82 x 2,42 x 0,86 m
Material
verzinkter Stahl
Edelstahl
Cortenstahl
Zincalume®
Bewertung:
-
-
-
-
Name:
Festnight Metall Hochbeet Gartenbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkasten Gemüsebeet Gartenbeet Gemüsebeet aus Verzinkter Stahl für Terrasse Balkon 160 x 80 x 77 cm Grau
Bild:
Festnight Metall Hochbeet Gartenbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkasten Gemüsebeet Gartenbeet Gemüsebeet aus Verzinkter Stahl für Terrasse Balkon 160 x 80 x 77 cm Grau
Material
verzinkter Stahl
Bewertung:
-
Bei amazon kaufen:
Name:
Köhko® Designer Hochbeet (mit Boden) aus Edelstahl Kräuterbeet TROG 150x50x40 cm
Bild:
Köhko® Designer Hochbeet (mit Boden) aus Edelstahl Kräuterbeet TROG 150x50x40 cm
Material
Edelstahl
Bewertung:
-
Bei amazon kaufen:
Name:
Palatino Exclusive Line Hochbeet/Pflanzkübel Lotte aus Corten-Stahl 100 x 40, Tiefe 50 cm, Modular
Bild:
Palatino Exclusive Line Hochbeet/Pflanzkübel Lotte aus Corten-Stahl 100 x 40, Tiefe 50 cm, Modular
Material
Cortenstahl
Bewertung:
-
Bei amazon kaufen:
Name:
Vitavia Gewächshäuser Hochbeet Basic Plus aus Zincalume® 1,8 m² Aluminium-blank 0,82 x 2,42 x 0,86 m
Bild:
Vitavia Gewächshäuser Hochbeet Basic Plus aus Zincalume® 1,8 m² Aluminium-blank 0,82 x 2,42 x 0,86 m
Material
Zincalume®
Bewertung:
-
Bei amazon kaufen:

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API