Hochbeet in 2 Metern: Beliebte Modelle online kaufen und viele Tipps!

Ein Hochbeet in 2 Metern Breite hat eine sehr gute Größe, um darin unterschiedlichste Pflanzen zu kultivieren. Außerdem kann ein solches Hochbeet vielseitig eingesetzt werden und passt an viele Stellen.

Doch das sind nicht die einzigen Vorteile eines Hochbeets in 2m. Ich möchte Ihnen hier zunächst Gründe für ein Hochbeet aufzeigen, danach zeige ich, wie man beim Kauf eines Hochbeetes am besten vorgeht. Als nächstes gebe ich nützliche Tipps zum Anlegen, Befüllen und Bepflanzen. Zum Abschluss zeige ich Ihnen beliebte Modelle mit 2 Metern Breite.

Woher ich das alles weiß? Ich selbst habe schon einige Jahre verschiedene Hochbeete. Einige habe ich als Bausatz gekauft, andere selbst gebaut.

Vorteile eines Hochbeetes

Ein eigenes Hochbeet hat viele Vorteile. Nicht umsonst sind sie in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Hier eine Zusammenstellung guter Gründer für ein Hochbeet:

  • Eigenes Gemüse oder Kräuter: Wer wert auf biologisch Angebautes und Regionales legt, ist mit einem Hochbeet gut beraten. Frischer, unbelasteter und regionaler kann man nicht einkaufen. Ich pflanze schon seit einigen Jahren mediterrane Kräuter und unterschiedlichste Arten Gemüse an und kann sagen: Sie schmecken auch noch viel besser!
  • Rückenschonendes Arbeiten: Ein Hochbeet ermöglicht es bequem zu Gärtnern. Durch die Höhe des Beetes kann man darin gut arbeiten und muss sich nicht die ganze Zeit bücken.
  • Weniger Schädlinge: Durch die Höhe des Beetes gelangen auch weniger Schädlinge in das Beet. Ich konnte einen besonders großen Rückgang von Schnecken bemerken. Besonders Hochbeete aus Cortenstahl sind dafür bekannt, Schnecken aktiv zu vertreiben. Durch eine chemische Reaktion wird der Schneckenschleim nämlich ätzend, was die Schnecken zum Umkehren verleitet.
  • Hoher Ertrag: In einem Hochbeet hat man aktiv Einfluss auf die Bodenbeschaffenheit. Durch verschiedene Maßnahmen lässt sich diese leicht verbessern, was dazu führt, dass Pflanzen darin besonders gut wachsen. Durch die Höhe des Beetes scheint auch mehr Sonne dagegen, was für einen wärmeren Boden sorgt. So kann im Frühjahr etwas früher bepflanzt werden und das Beet im Herbst auch länger genutzt werden.
  • Optik: Ein Hochbeet bringt nicht mehr Ertrag, es sieht auch gut aus. Da sich unterschiedliche Materialien eignen, findet man immer etwas Passendes für den eigenen Garten.
  • Verwendung von Gartenabfällen: Wer sein Hochbeet mit Astschnitt befüllt, findet eine nützliche Verwendungsmöglichkeit für unterschiedliche Arten von Grünschnitt (Äste, Laub, Rasenschnitt, …). Außerdem sorgt diese Befüllung durch das Verrotten für eine stetige Nährstoffzufuhr im Beet.

Habe ich noch etwas Wichtiges vergessen? Dann schreiben Sie mir doch. Gerne würde ich von Ihnen erfahren, warum Sie sich für ein eigenes Hochbeet entschieden haben.

Vorgehen beim Kauf

Der Kauf eines Hochbeetes ist zum Glück nicht schwer. Im Gegensatz zum Eigenbau muss man auch nicht viel Zeit in die Planung und den Bau investieren.

So gelingt der Aufbau eines gekauften Hochbeetes meist innerhalb einiger weniger Stunden. Wenn man zu zweit ist, schafft man es deutlich schneller.

Da Sie schon konkrete Vorstellungen haben, möchte ich Ihnen in aller Kürze meine Checkliste für den Kauf eines Hochbeetes vorstellen:

  1. Aufstellort klären: Als erstes muss man sich überlegen, wo das Beet aufgestellt werden soll. Meist gibt es dafür noch einen geeigneten Platz. Wer die Auswahl hat, kann sich überlegen, was besser aussieht oder wo die Wachstumsbedingungen für die Pflanzen, die man gerne anpflanzen möchte, besser sind. So lieben mediterrane Kräuter die Sonne wohingegen Gurken eher halbschattige Standorte bevorzugen.
  2. Messen: Wenn der Platz ausgesucht ist, sollte dieser gründlich vermessen werden. Es empfiehlt sich dabei immer die maximal mögliche Größe und die Mindestgröße zu notieren. So kann man später alle in Frage kommenden Modelle schnell vergleichen. Da Sie sich für ein 2-Meter-Hochbeet interessieren, scheinen Sie dies bereits gemacht zu haben.
  3. Höhe klären: Bei einem Hochbeet ist nicht nur die Grundfläche, sondern auch die Höhe wichtig. Überlegen Sie, welche Arbeitshöhe für Sie angenehm ist. Am einfachsten orientiert man sich dabei an der Küchenarbeitsplatte.
  4. Material auswählen: Sollten Sie eine Vorliebe für ein spezielles Material haben, hilft es sich, darüber klar zu werden. So kann man gezielter suchen.
  5. Preise vergleichen: Durch diese Kriterien sollte die Auswahl an Modellen nun so gering sein, dass das Vergleichen leicht fallen sollte. Weiter unten stelle ich Ihnen auch eine Auswahl an Hochbeeten mit 2 Meter Länge vor, sodass Sie sich auch hier umschauen können.

Hochbeet anlegen, befüllen und bepflanzen

Wenn das Hochbeet gekauft ist, geht es an den Aufbau. Da ein Hochbeet in aller Regel aus wenigen Teilen besteht, geht dieser zum Glück recht schnell.

Wenn das Beet steht, geht es daran das Hochbeet anzulegen. Dafür muss es natürlich befüllt werden.

Je nach Modell empfiehlt es sich den Innenraum mit einer Noppen- oder Teichfolie auszukleiden. Dies ist besonders bei Hochbeeten aus Holz sinnvoll, da das Holz so länger hält.

Eine Möglichkeit besteht darin das Beet mit unterschiedlichem Gehölzschnitt zu befüllen. Dafür beginnt man ganz unten mit grobem Material, welches nach oben hin immer feiner wird. So kann man weiter oben Rasenschnitt oder Laub einbringen. Darauf wird dann eine Schicht Kompost- oder Gartenerde aufgebracht.

Nach kurzer Zeit beginnt das Material zu verrotten. Dies setzt ein wenig Wärme frei, was das Wachstum der Pflanzen unterstützt. Außerdem gelangen so stetig Nährstoffe in die Erde.

Allerdings muss das Beet für diese Methode eine gewisse Höhe haben (mindestens 50 cm) und man muss über Grünschnitt verfügen.

Wenn das nicht der Fall ist oder man auch nicht in Kauf nehmen möchte, dass das Beet nach und nach absinkt, kann eine zweite Möglichkeit wählen.

Hierzu wird das Beet einfach komplett mit Erde gefüllt. Wer hierfür hochwertige Blumenerde verwendet, sorgt ebenfalls für ausreichend Nährstoff. Da sich auch diese Erde setzt, sollte man nach dem Einfüllen der Erde entweder gut wässern oder ein paar Regenschauer über das Beet gehen lassen. Danach muss nämlich in aller Regel wieder etwas Erde nachgefüllt werden, um auf die entsprechende Höhe zu kommen.

Beliebte Hochbeete in 2 Metern Länge

Sie sind nun auf den Geschmack gekommen? Gut! Ich habe die Entscheidung für ein eigenes Hochbeet nie bereut. Bestimmt wird es Ihnen ähnlich gehen.

Ich habe Ihnen hier nun einige Hochbeete in 2m Länge herausgesucht, damit Sie sich ein eigenes Bild machen können:

Nachtrag: Leider habe ich Moment nur dieses eine Modell gefunden:

blumfeldt High Grow - Hochbeet, Gartenbeet, Gemüsebeet, für Blumen, Kräuter und Gemüse, angenehme Arbeitshöhe, Stahl-Wellblech, schnelle Montage, 200 x 80 x 100 cm (BxHxT), beige
  • GEMÜSE SELBER ANBAUEN: Mit dem Blumfeldt High Grow Hochbeet werden die täglichen Gemüseportionen selbst herangezogen und Terrassen, Höfe oder Vorgärten in grüne Oasen verwandelt. Nach Ideen aus der Permakultur nachhaltig und ökologisch anpflanzen.
  • ÖKOLOGISCH: Saftige Tomaten, süße Erdbeeren, knackige Zucchini und aromatische Kräuter lassen sich dank optimaler Wachstumsbedingungen und ohne Verwendung von zusätzlichem Dünger oder Pestiziden spielend leicht und ökologisch heranziehen.
  • WITTERUNGSBESTÄNDIG: Die stabile Rahmenkonstruktion des Gartenbeetes ist aus Stahl-Wellblech gefertigt und durch eine spezielle Zink-Aluminium-Legierung samt beige-farbener Pulverbeschichtung sicher gegen alle Witterungseinflüsse geschützt.
  • RÜCKENSCHONEND: Mit dem Blumfeldt High Grow werden optimale Wachstumsbedingungen geschafften. Dies ermöglicht vergleichsweise höhere Erträge als bei Flachbeeten. Bequem im Stehen und vor allem rückenschonend macht das Gärtnern gleich viel mehr Freude.
  • EINFACHE MONTAGE: Die Arbeitshöhe von 80 cm gestaltet sich zugleich auch als Hindernis für Schädlinge wie Schnecken. So ist Ihr Gemüse geschützt und die nächste Ernte ist gesichert. Das Hochbeet lässt sich schnell und unkompliziert montieren.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API

Deshalb auch eine Auswahl an Modellen in einer sehr ähnlichen Größe:

Hochbeet aus Lärche, 190x100x65 cm, FSC-zertifiziert aus nachhaltiger europäischer Forstwirtschaft - nutzbar als Pflanzkasten, Kräuterbeet oder Anzuchtbeet - Lieferung inkl. Kleineisen und Pflanzfolie
  • Aus naturbelassener, europäischer Lärche gefertigt. FSC-zerifiziert
  • Abmessungen: LxBxH 190x100x65 cm mit stabilen Eckpfosten 68 x 68 mm
  • Lärche ist "ökologisch": auf Imprägnierung kann verzichtet werden
  • Lieferung erfolgt inkl. Pflanzfolie und Kleineisen
  • Lieferung erfolgt in 2 Paketen zur Selbstmontage
Angebot
Gartenwelt Riegelsberger Elegantes Hochbeet Kräuterbeet Pflanzbeet sibirische Lärche Gemüsebeet 195x100cm Höhe 71 cm aus Lärchenholz 27mm glatt
  • Elegantes Hochbeet von Gartenwelt Riegelsberger - Angenehme Arbeitshöhe 71 cm - ohne Boden
  • Schutz vor Schädlingen Schichtung von Erdbausteinen nach Bedürfnissen der Pflanzen
  • Sibirische Lärche: Bretter 142 mm breit, 27 mm stark, 4-seitig glatt, Pfosten 45x70x710 mm
  • Lieferumfang: Holz-Bausatz zum Montieren (ohne Vorbohrungen) inklusiv Vlies, Edelstahlschrauben, Nägel und Aufbauanleitung
  • "Gartenwelt Riegelsberger" ist eine eingetragene Wortmarke mit der Registernummer 015610819
GFP Christina Aluminium Hochbeet für den Garten - 195x77x77cm, formstabil und witterungsbeständig auch bei Hagel mit Aluminium-Hohlkammerprofilen, Verschiedene Sets vorhanden - Made in Austria
  • STANDFEST & WETTERBESTÄNDIG - Das Hochbeet der Marke GFP besteht aus einer soliden Aluminiumkonstruktion mit verstärkten Hohlkammerprofilen 22mm und einen Zwischensteg. Diese sorgen für beste Stabilität und halten den Druck des Erdreiches locker stand.
  • VIELSEITIG EINSETZBAR - Das Frühbeet kann vielfach eingesetzt werden. Einerseits als Anbau verschiedenster Gemüse- oder Kräutersorten andererseits auch als reines Blumenbeet. Bei Bedarf kann das Hochbeet mit einem Frühbeetaufsatz nachgerüstet werden.
  • GERÄUMIG & PRAKTISCH - Mit den Maßen 195x77x77cm lässt sich dieses Pflanzenbeet super transportieren und bietet zudem ausreichend Platz für verschiedenste Gemüse und Kräutersorten. KEINE zusätzliche Folie (Flies) notwendig.
  • EINFACH & SCHNELL - Sehr schneller und einfacher Aufbau dank ausführlicher Montageanleitung sowie Videoclips. Platten werden seitlich eingefasst und gewähren dadurch stabilen Halt der Hohlkammerprofile. Frühbeetaufsatz kann jederzeit nachmontiert werden.
  • QUALITÄT & GARANTIE - Produktion und Qualitätskontrolle der Konstruktion erfolgt in Österreich. Aufgrund unserer Qualitätssicherung geben wir 10 Jahre Garantie auf die Aluminiumkonstruktion. Dies ist ein vergünstigtes Angebot solange der Vorrat reicht.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021 // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API